Pocket-würdigGeschichten mit Denkanstößen

Porto – Die zweite Stadt am langen Fluss

Es ist Portugals "Second City", die Stadt im Schatten von Lissabon. Das wird Porto allerdings nicht gerecht.

Pocket Collections

Lesen, wenn du Zeit hast.

Bildquelle: Tanatat pongphibool, thailand / Getty Images

VIDEO: Der portugiesische Robin Hood

Aurore Chiroix
arte

Zwischen der Belagerung durch die napoleonische Armee und den Gefechten verfeindeter portugiesischer Gruppierungen herrschte im 19. Jahrhundert im Gefängnis des Berufungsgerichts von Porto kein Mangel an Insassen. Zwischen einem der Gefangenen und einem Schriftsteller entwickelte sich hier eine romanwürdige Freundschaft.

Als Erstsemester schikaniert und froh

Sara Alves
FAZ

Diese gewöhnungsbedürftige Tradition an Portugals Universitäten reißt nicht ab: Wer bei der Praxe mitmacht, muss sich unterordnen. Medizinstudentin Inês nimmt das sportlich.

Die fast letzte Oase Portos

Laura Weißmüller
SZ Magazin

Zufluchtsorte wie dieses Hotel gibt es in der portugiesischen Hafenstadt nur noch wenige: Der Garten erinnert an einen Urwald, zur Begrüßung gibt es Portwein, zum Frühstück Früchtebrot und aus dem Plattenspieler kommt Musik von Bob Dylan.

Der Meister aus Porto

Roman Hollenstein
NZZ

In den letzten dreissig Jahren hat Alvaro Siza viele Projekte in Italien entworfen. Diese stellt er nun im Kunstmuseum Mart in Rovereto andern Beispielen seines architektonischen Schaffens gegenüber.

Wie sich das verstaubte Image von Portwein jetzt wandelt

Alexander Rabl
WELT

Madeira und Portwein galten lange als hoffnungslos altmodische Getränke. Doch einige Winzer haben den Staub der Tradition abgeschüttelt und setzen auf weniger süße Erzeugnisse. Was einen guten Portwein ausmacht – und welche Essensbegleitung passt.

Wie war's? Speichere Geschichten, die du toll findest, um sie stets griffbereit zu haben.